Anzeigen Detail-Ansicht
Profitable 3D- Software - Firma zu verkaufen
Eintrag vom: 20.01.2020 - Ablauf: 19.04.2020
  Zum Verkauf steht ein aktuell von drei Gesellschaftern geführtes Software-Unternehmen, das 3D-Scan-Produkte über Online-Plattformen vertreibt.

Nach Gründung in 2017 und Verdoppelung des Vorjahresgewinns in 2019, soll das gut laufende Unternehmen nebst aller Rechte verkauft werden, um mit dem Erlös die Gründung einer neuen Firma u. die Entwicklung einer eigenen Software zur Erstellung von Architektur-Visualisierungen zu finanzieren.
Die GbR "STF-3d - Irmler, Rogge, Sichel" stellt durch den Prozess der Photogrammetrie dreidimensionale Objekte her, die dann z.B. in Werbung, Film. (Flug-) Simulationen, im Video-Games-Bereich usw. verwendet werden können.
Diese Objekte (aktuell knapp 1800 2D- und 3D Objekte) werden in Sammlungen, sogenannten "Packs", zusammengefasst und auf Online-Verkaufsplattformen vertrieben. STF-3d hat hier in den vergangenen drei Jahren einen ausgezeichneten Ruf und Bewertungen im Exzellenz-Bereich erlangt, der sowohl auf höchsten Qualitätsstandards der Objektsammlungen, als auch auf technisch führendem Know-How beruht.
Unser aktueller monatlicher Zeitaufwand für die Verwaltung von STF-3d beträgt weniger als 4 Zeitstunden, wobei die hierbei anfallenden Aufgaben auch für einen Laien ohne jegliche 3D-Kenntnisse nach etwa einwöchiger Einarbeitungszeit einfach zu erledigen sind. Es besteht keine Standort-Bindung, das Geschäft (aktuell mit Sitz in Stuttgart) kann also prinzipiell

Die Betriebsausgaben sind abseits von Tantiemen an bislang beschäftigte 3D-Freelancer, die mit der Veräußerung enden, ausgesprochen niedrig, und belaufen sich auf ca. Eur. 40,- im Monat.
Dem gegenüber stehen regelmäßige monatliche Betriebseinnahmen von ca. Eur. 2500,- bis ca. Eur. 4000,- ; bei insgesamt mehr als 2000 verkauften Objektsammlungen hat unser Unternehmen einen Gesamtumsatz von mehr als USD 60.000,- (Eur. 55.000) erzielt, wobei wir den Umsatz in 2019 gegenüber 2018 verdoppeln konnten.
Somit ist zukünftig von einem durchschnittlichen jährlichen Betriebsergebnis i.H.v. Eur. 55.000 – 60.000 auszugehen, zumal aktuell noch weitere Verkaufsplattformen erschlossen werden, die bisher nicht ins Betriebsergebnis eingeflossen sind. Anhand von über 6 Millionen Nutzern alleine auf der Haupt-Plattform und bislang 2000 Verkäufen ist eine baldige Marktsättigung faktisch auszuschließen.

Da die Produkte einen bis zu 4-wöchigen Qualitätssicherungsprozess durchlaufen müssen, erfordern sie nach der Veröffentlichung praktisch keine Wartung, und erzielen monatlich konstante Erlöse; sollten untypischerweise doch Wartungsarbeiten notwendig sein, so können diese zu sehr günstigen Konditionen von am Markt verfügbaren Freelancern oder auf Wunsch und nach individueller Absprache dauerhaft durch die bisherigen Eigentümer erledigt werden.

Neben den drei Gesellschaftern sind keine festen Mitarbeiter beschäftigt. Für zwischenzeitlich anfallende Arbeiten wurde auf 3D-Freelancer zurückgegriffen.


Bis Anfang März 2020 soll STF-3d noch von den bisherigen Eigentümern weitergeführt werden, um letzte in Produktion befindliche Objekt-Sammlungen am Markt zu platzieren und die Übergabe zu gestalten.

Preisvorstellung VB: CHF 165.000,-
PLZ: 70199 Ort: Stuttgart Telefon: 017620269135 - Homepage
Kontakt mit Anzeigeninhaber | Anzeige empfehlen | Anz. ID 2585